FAQs

Tyffyn ist die fortschrittlichste wärmeisolierte Lunchbox der Welt. Sie wurde mithilfe hochmoderner Technologie entwickelt, um sicherzustellen, dass Ihre Mahlzeiten länger heiß oder kalt bleiben – ganz nach Ihrem Geschmack. Sie wurde ebenfalls für eine einfache Portabilität entwickelt und um ein Auslaufen zu verhindern. Für weitere Einzelheiten, klicken Sie bitte hier.

Tyffyn besteht aus dem hochwertigsten, lebensmittelechten Edelstahl. Die Lebensmittelbehälter sind außen mit einer nicht-toxischen Kupferlegierung beschichtet. Die Deckel bestehen aus langlebigen, bruchsicheren, FDA-zugelassenen und BPA-freiem Kunststoff.

Unsere Materialien sind ebenso kompatibel mit den aktuellsten europäischen Normen: RoHS-Richtlinie und dem Standard gegen besonders besorgniserregende Stoffe (SVHC).

Nein, alle Designstile bestehen aus lebensmittelechtem Edelstahl, mit einer lackierten Oberfläche oder mit aufgedruckten Grafiken auf dem Gehäuse.
Sie können das Außengehäuse Ihrer Tyffyn öffnen, indem Sie die Schnappverschlüsse öffnen. Für weitere Einzelheiten, schauen Sie sich bitte das Video zum Entpacken hier
Für maximale Sicherheit und optimale Dichtigkeit, halten Sie Ihre Tyffyn stets in aufrechter Position.

Tyffyn wurde dafür entwickelt, Ihr Essen heiß oder kalt zu halten, je nach Ihren Bedürfnissen. Sie wurde nicht dazu entwickelt, warme und kalte Speisen gleichzeitig zu transportieren.

Tyffyn ist besonders geeignet für feuchte, komprimierte und warme Speisen wie Eintöpfe, Reis, Minestrone und andere Suppen, Kartoffelpüree, Lasagne wie auch gebackene Nudeln, Ratatouille, Knödel, etc.

Tyffyn eignet sich außerdem für kalte Speisen wie Salat, kalten Tofu, Joghurt, Eis, Obst, Käse, kalte Nudeln, Gazpacho, Kartoffel-, Reis- und Krautsalad, Russische Eier, Gelatine, etc.

Ja. Tyffyn ist mithilfe hochmoderner Technologie erstellt - inspiziert, um die folgenden Spezifikationen zu erfüllen: In eine Tyffyn gegebene Mahlzeiten bei 70 °C sollten nach 6 Stunden ca. 45 °C heiß sein, falls die Lunchbox bei einer Raumtemperatur von 21 °C aufbewahrt wird.

Sehen Sie die unten stehenden Tipps, um die Leistung Ihrer Tyffyn weiter zu verbessern. Tyffyn kann Lebensmittel für etwa die gleiche Zeitdauer warm halten. Tyffyn ist ein interaktives Benutzerprodukt –, je besser Sie die Lunchbox pflegen, desto bessere Ergebnisse erzielt sie für Sie.

Mahlzeiten, die mit einer standardmäßigen Kühlschranktemperatur von 7 °C in eine Tyffyn gegeben werden, betragen nach 6 Stunden ca. 18 °C, falls die Lunchbox bei einer Raumtemperatur von 21 °C aufbewahrt wird.

Sehen Sie die unten stehenden Tipps, um die Leistung Ihrer Tyffyn weiter zu verbessern. Tyffyn kann Lebensmittel für etwa die gleiche Zeitdauer warm halten. Tyffyn ist ein interaktives Benutzerprodukt –, je besser Sie die Lunchbox pflegen, desto bessere Ergebnisse erzielt sie für Sie.

We recommend hand-cleaning your Tyffyn with a mild detergent and a damp cloth. Never soak the base and outer shell, nor place them under running water, these parts are not dishwasher-safe. The inner containers are instead dishwasher safe (up to 60C), or can also be washed by hand. Never scrub your Tyffyn or inner containers. Never use a solvent, or a cleaner containing chlorine, or water with heavy mineral content as this may ruin the finish of your Tyffyn.

Nach der Reinigung Ihrer Tyffyn (siehe FAQ oben), lassen sie diese an einem trockenen, kühlen Ort trocknen. Platzieren Sie den Deckel nicht auf die Innenbehälter, um die Bildung von Bakterien, Schimmel oder unangenehmen Gerüchen zu vermeiden.

Sie können die Innenbehälter dazu benutzen, allerdings nicht zusammen mit dem Außenbehälter . Das Herunterkühlen der Innenbehälter vor dem Eingeben von Lebensmitteln (vor allem von Eiscreme) hilft dabei, Ihr Essen länger kalt zu halten.

Es besteht kein besonderer Grund zum Herunterkühlen des Außenbehälters Ihrer Tyffyn. Das Hineinstellen in einen Kühlschrank oder Gefrierschrank könnte sogar die Vakuumdichtung beeinträchtigen und Ihre Tyffyn beschädigen.

Nein. Sowohl der Außenbehälter als auch der Innenbehälter der Tyffyn sind nicht für die Verwendung in einem Mikrowellenherd ausgelegt. Die Verwendung in einer Mikrowelle könnte beide Behälter ernsthaft beschädigen, einschließlich dem Gerät.

Nein. Der Innenbehälter Ihrer Tyffyn eignet sich nicht für Zubereitung von Speisen oder zum Kochen. Ein direkter Kontakt mit Feuer bzw. jedem Heizelement, wie Steamer, Herde oder Woks, führt zur dauerhaften Beschädigung.

Innerhalb des Gehäuses kann sich durch die Abkühlung des Dampfes heißer Speisen Kondenswasser bilden. Beim Abnehmen des Gehäuses vom Unterteil, achten Sie darauf, dass das Kondenswasser nicht versehentlich auf Kleidung oder Möbel tropft. Während Sie Ihre Mahlzeit genießen, legen Sie das Gehäuse auf die Oberseite, um ein Tropfen zu verhindern und wählen Sie dafür einen sicheren, sauberen Ort zur Ablage des Deckel des Innenbehälters.

Die Tyffyn (600 ml) wiegt ca. 800 g. Ihre Abmessungen sind 16 cm x 11,5 cm x 12,5 cm. Die Tyffyn (1000 ml) wiegt ca. 1 kg. Ihre Abmessungen sind 16 cm x 11,5 cm x 17 cm und verjüngt sich zu den Rändern hin. Die Tyffyn ist dafür entworfen, um sie mühelos und leicht zu transportieren.

Die BagMat misst etwa 26 cm x 35 cm, wenn sie gefaltet und leer ist.

Die BagMat besteht aus PVC-beschichtetem Baumwoll-Köper.

Sie können Drynk mit ins Flugzeug nehmen, aber der Sicherheitsdienst könnte Sie bitten, dessen Inhalt zu inspizieren oder diesen auszuleeren. Es könnten ebenfalls Einschränkungen für die Art und das Volumen des Inhalts gelten.

Bitte beziehen Sie sich auf unseren Bereich Werbegeschenke hier

Wir bieten derzeit keine Geschenkverpackungsoptionen.

Drynk ist ein vakuumisolierter Becher, der Sie heiße oder kalte Getränke aller Art genießen lässt. Es kommt mit einem Sipper-Deckel und einem Gulper-Deckel mit zwei Bechern zum Auswechseln.

Der Sipper-Deckel mit geringem Durchfluss ist speziell zum Genuss heißer Getränke entworfen. Er ist mit einem Magnetverschluss ausgestattet, welcher die Kappe geöffnet hält, während Sie trinken.

Der Gulper-Deckel mit breiter Öffnung ist dafür entworfen, damit Sie kaltes Wasser, Säfte und andere Lieblingsgetränke einschenken oder trinken können. Er kommt mit zwei Bechern zum Auswechseln.
Drynk besteht aus den besten Komponenten für Materialien, die mit Lebensmitteln in Kontakt kommen. Die Kunststoffkomponenten bestehen aus umweltfreundlichem Bio-Copolyester, das bekannt ist für seine hohe chemische und Fleckenbeständigkeit, es ist außerdem BPA-frei und FDA-zertifiziert. Der Metallkörper besteht aus lebensmittelechtem Edelstahl 304, welcher eine Korrosionsbeständigkeit gegen alle standardmäßigen Lebensmittelprodukte aufweist.
Ja. Die für Drynk verwendeten Materialien sind BPA-frei und lebensmittelecht.
Drynk gibt es in zwei Größen – 600 ml und 350 ml.
Wenn Sie Ihren Gulper-Deckel verwenden, halten Sie Ihr Drynk nicht an den Bechern. Halten Sie Ihren Drynk immer am Metallkörper.
Nein. Die BagMat ist nur entworfen, um eine Tyffyn oder jede andere Lunchbox zu tragen. Sie dient nicht zum Tragen von Tyffyn und Drynk zusammen.
Für maximale Sicherheit und optimale Dichtigkeit, halten Sie Drynk stets in aufrechter Position.
Schrauben Sie den Deckel vom Metallkörper und befüllen Sie ihn mit dem Getränk Ihrer Wahl. Achten Sie darauf, ihn nicht über die Füllmarkierung zu befüllen. Halten Sie die Kappe des Deckels geöffnet, wenn Sie den Deckel wieder auf den Behälter schrauben. Schließen Sie die Kappe, nachdem der Deckel ordnungsgemäß auf dem Behälter angebracht wurde. Bringen Sie den Deckel nicht mit geschlossener Kappe an.
Eine moderates Anziehen ist ausreichend. Ziehen Sie den Deckel nicht zu fest an. Stellen Sie sicher, dass die kreisförmigen Dichtungen von Drynk immer an seinen Deckel angebracht sind.

Sie können Ihre heißen Getränke für bis zu 12 Stunden* genießen; und Ihre kalten Getränke für bis zu 18 Stunden*. Die Temperatur des Getränks hängt während des Zeitverlaufs wesentlich von seiner Anfangstemperatur ab, nämlich, wenn das Getränk zu Beginn eingefüllt wird. Diese Diagramme zeigen die Leistung von Drynk über einen Zeitraum von 12 Stunden.

*Unter Laborbedingungen getestet.

Vaya cold

Drynk-kühl erückhalt Leistung

Vaya heat

Drynk-Wärmerückhalt Leistung

Die Wärmeerhaltungsleistung von Drynk kann durch Vorwärmen vor dem Gebrauch optimiert werden:

  • 1. Befüllen Sie den Metallkörper von Drynk mit heißem Wasser.
  • 2. Lassen Sie es für ein paar Minuten stehen.
  • 3. Entleeren Sie den Metallkörper und befüllen Sie ihn mit Ihrem Heißgetränk.
  • Befolgen Sie für Kaltgetränke die obigen Anweisungen, aber befüllen Sie den Behälter mit kaltem anstatt mit heißem Wasser.
Drynk wurde entwickelt, um für die beste Trinkerfahrung für alle allgemeinen Verzehrtemperaturen von Getränken zu sorgen. Besondere Vorsicht ist beim Befüllen von Drynk mit kochend heißen Getränken geboten. Nach dem Befüllen von Drynk bis zur Befüllmarkierung, lassen Sie das Getränk abkühlen und den Dampf entweichen, bevor Sie den Deckel aufsetzen. Schließen Sie Drynk nicht unmittelbar nach dem Befüllen.
Nein. Wenn Sie das Produkt erhalten, waschen Sie die Komponenten vor dem Gebrauch gründlich mit warmem Wasser und einem milden Spülmittel.
Nein. Drynk ist nicht spülmaschinenfest.

Spülen Sie den Metallkörper von Drynk nach dem Gebrauch aus und reinigen Sie den Deckel unter fließendem Wasser. Ein mildes Spülmittel kann zur Reinigung des Produkts verwendet werden.

Die Innenoberfläche des Metallkörpers kann mit einer Bürste (keine Stahlschwämme) gereinigt werden. Verwenden Sie keine keine Stahlschwämme, da sie kleine Stahlstücke zurücklassen können und die Edelstahl-Oberfläche von Drynk beschädigen können.

Verwenden Sie lediglich einen weichen Schwamm zur Reinigung der Außenfläche des Metallkörpers. Durch die Verwendung von Scheuerschwämmen oder Stahlschwämmen wird die Lackierung auf der Außenoberfläche des Metallkörpers beschädigt.

Stellen Sie sicher, dass Drynk nach der Reinigung vollständig abtrocknet.

Nach seiner Reinigung (siehe FAQ oben), bewahren Sie Drynk an einem trockenen, kühlen Ort auf. Dies verhindert unangenehme Gerüche oder die Bildung von Bakterien und Schimmel.
Nein. Die Aufbewahrung eines vakuumisoliertes Produktes im Kühlschrank kann seine Vakuumdichtung beschädigen.
Nein. Drynk ist nicht mikrowellengeeignet.
Nein. Drynk ist nicht dafür ausgelegt, erhitzt zu werden, dies führt zur dauerhaften Beschädigung des Produkts. Erhitzen Sie Drynk nicht auf einem Herd bzw. in irgendeinem anderen Kochgefäß oder -gerät.
Drynk ist so entworfen, dass es den gewöhnlichen Einwirkungen des täglichen Gebrauchs standhält. Das Fallenlassen aus großer Höhe oder auf einen harten Untergrund könnte allerdings die Formbeständigkeit des Produkts beeinträchtigen.
Um die thermische Leistung zu erhöhen, wurde eine Schicht von Isolierfolie im vakuumisolierten Bereich des Metallkörpers von Drynk angebracht, welches zu einem geringfügigen Rasseln führen könnte. Dies ist normal und stellt kein Anzeichen eines Gerätefehlers dar.

Da die Inhalte von Drynk sehr heiß sein können, sollte dieser stets mit Sorgfalt hantiert werden. Mit ordnungsgemäßer Anleitung, können heranwachsende Jugendliche und Teenager das Produkt hantieren.

Drynk ist nicht für die Verwendung durch Kleinkinder und Säuglinge vorgesehen. Stellen Sie sicher, dass das Produkt außerhalb ihrer Reichweite gehalten wird.

Sie können Drynk mit ins Flugzeug nehmen, aber der Sicherheitsdienst könnte Sie bitten, dessen Inhalt zu inspizieren oder diesen auszuleeren. Es könnten ebenfalls Einschränkungen für die Art und das Volumen des Inhalts gelten.
Beziehen Sie sich hierzu bitte auf den Bereich Rückgaberecht auf unserer Website.

Bitte beziehen Sie sich auf unseren Bereich Werbegeschenke hier

Wir bieten derzeit keine Geschenkverpackungsoptionen.
Suchen Sie nach Informationen über Großaufträge oder Werbegeschenke? Bitte Kontakt.